+43 1 997 42 90

info@gps360.app

Am Stand der Dinge bleiben.
Am Stand der Dinge bleiben.
Am Stand der Dinge bleiben.
Slider

Blog

Welche Integrationsmöglichkeiten bietet die GPS360.APP?

Die Automatisierung von Flottenmanagementprozessen spart Ressourcen und hilft, Fehler zu vermeiden. Mit der Integration per Schnittstelle (API) der GPS360.APP in eine bestehende Softwareumgebung wird die umständliche, doppelte Dateneingabe beseitigt und es kann benutzerfreundlich zwischen verschiedenen Systemen gewechselt werden.

Die GPS360-Plattform bietet verschiedene Integrationsoptionen mit anderen Systemen. Sie sind grob in vier Gruppen unterteilt:

  • Logistikoptimierung (Supply Chain Management)
  • Frachtführer- und Verladermarktplatz (Carrier and Truckload Marketplace)
  • Auswertung von Fahrtenschreibern
  • Andere API-Integrationen

Zu der Supply Chain Management Kategorie gehören Systeme wie Sixfold, Shippeo und andere. Durch die Integration mit der GPS360-Applikation stehen die Fahrzeugstandortdaten Ihrer Flotte in diesen Systemen zur Verfügung. Dies ist hilfreich, um Lieferinformationen mit Ihren Kunden zu kommunizieren oder die Transparenz der Lieferkette zu verbessern.

In der Kategorie Carrier and Truckload Marketplace finden Sie Integrationen mit Timocom und LKW Walter. Mit ihnen können Sie Informationen über den Fahrzeugstandort Ihrer Flotte von der GPS360-Plattform erhalten. Auf diese Weise können Routen und Lasten effizienter geplant werden.

Mit Lösungen für die Auswertung von Fahrtenschreiberdaten wie Optac3 und IdhaOnline können diese bequem ausgewertet, gespeichert und verwaltet werden. Die Einhaltung internationaler Vorschriften für Fahr- und Ruhezeiten ist damit garantiert. Neben diesen gibt es auch andere GPS360-Integrationen, die Unternehmen bei der Optimierung von Flottenmanagementprozessen unterstützen. Ein Beispiel ist die Integration mit HU-GO - einem elektronischen, entfernungsbasierten Mautsystem für das öffentliche Straßennetz in Ungarn. Sie können es in der GPS360-Applikation aktivieren und Zeit sparen, indem die Mautgebühren automatisch bezahlt werden.

Ein weiteres Beispiel ist unsere kürzlich gestartete experimentelle Integration mit Flespi. Dies ist eine Lösung, die ein einheitliches Datenkommunikationsprotokoll für verschiedene Hardwarehersteller bietet. Dies ist hilfreich für die Verwendung und den Zugriff über GPS360 auf Geräte von anderen Plattformen, auch wenn diese nicht direkt integriert sind.

Die vollständige Liste unserer Integrationen finden Sie auf der Integrationsseite unserer Website. Diese wird regelmäßig aktualisiert, da wir kontinuierlich an neuen Integrationen arbeiten. Dadurch wird unseren Kunden geholfen, effizienter zu arbeiten und die generelle Funktionalität der GPS360-Plattform zu erweitern.

Seit kurzem können auch andere Applikationen innerhalb der GPS360-Plattform aufgerufen werden. So kann das Umschalten zwischen regelmäßig genutzten Systemen komplett vermieden werden.

Die in diesem Blogbeitrag erwähnten Integrationen sind sogenannte schlüsselfertige oder vorgefertigte Integrationen. Diese können mit wenigen Klickts implementiert werden. Ebenso gibt es auch eine umfassendere Dokumentation zur REST-API-Integration, in der erläutert wird, wie benutzerdefinierte Integrationslösungen mit der GPS360-Plattform eingerichtet werden und welche Daten gemeinsam genutzt werden können.

Wenn Sie mehr über unsere Integrationsoptionen erfahren möchten oder weitere Fragen haben, können Sie sich gerne an uns wenden. Wir sind immer offen für neue Integrationsmöglichkeiten.

Vor-Ort-Service

Ob Beratung oder GPS-Hardware-Einbau - Unser mobiles Personal kümmert sich gerne vor Ort um Ihre Anliegen.

 
 
 
 
GPS360 - App für GPS Fahrzeugortung | Professionelle Software-Ortung aus Wien

Hohenstaufengasse 6
A-1010 Wien

+43 1 997 42 90

info@gps360.app